Beitrag Di 8. Okt 2019, 22:25

Panzerschiff Roon

Panzerschiff Roon


SchiffstypPanzerschiff
KlasseRoon Klasse
BauwerftDeutsche Werke, Kiel
Baunummernie gebaut
RufzeichenRichard Otto
Bauauftrag22.04.1944
Kiellegung06.05.1944
Indienststellung24.08.1944
Baukosten-
Länge213,1 m (Lüa) 200,1 m (KWL)
Breite22,2 m
Tiefgangmax. 8,06 m
Verdrängung Standard16.343 t
Konstruktion15.052 t
Maximal19.312 t
Besatzung1.452 bis 1.669 Mann
Maschine8xMAN 12-Zyl.-Diesel
Maschinenleistung72.452 PS
Geschwindigkeitmax. 31,5 KN
Propeller3 dreiflügelig ⌀ 4,1 m
Reichweite11.500 SM/20 KN (theoretisch)
18400 SM/13 KN (theoretisch)
Kraftstoff3500 t
Flugzeugkraftstoff20 t
Bewaffnung6 × 28 cm-SKC/28-L/52
in 2 Drillingstürmen
20 × 12,8cm-SK-C/41 Mehrzweckgeschütze KM41 in Doppellafetten
19 × Flak 3,7 cm FlaK 43 in Doppellafetten
6 × Flak 2 cm Vierling
2 Bordflugzeuge Ar 196
PanzerungGürtel: 110–150 mm
Oberdeck: 40 mm
Panzerdeck: 60–80 mm
Torpedoschott: 50 mm
vorderer Kommandoturm: 150–250 mm
achterer Kommandoturm: 40–50 mm
Türme: 180–360 mm
OrtungsmittelFuMo 81 >>Berlin<<
FuMB 4 (Funkmeß-Beobachtungsgerät) >> Samos<<
FuMB 26 (Funkmeß-Beobachtungsgerät) >> Tunis<<
1 Gruppenhorchgerät


Diese Werte habe ich mir selbst ausgedacht und haben nichts mit der Realität zu tun. Die Daten habe ich abgeleitet aus folgenden Büchern:
Die deutsche Zerstörer 1935-1945 von Gerhard Koop/Klaus-Peter Schmolke
Die Panzerschiffe der Deutschland Klasse von Gerhard Koop/Klaus-Peter Schmolke
Die Schweren Kreuzer der Admiral Hipper Klasse von Gerhard Koop/Klaus-Peter Schmolke
Die Schlachtschiffe der Scharnhorst Klasse von Gerhard Koop/Klaus-Peter Schmolke
"Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein." Friedrich Nietzsche

„Man kann einen Krieg beginnen, aber niemals beenden, wenn man will.“ Niccolò Machiavelli